Fit und gesund: Hof Harwege - Ihr demeter - Spezialist für Bioprodukte

Suchen & Finden

Mit uns fit und gesund


Wir bieten viele Sorten gesunde Äpfel an.


Erdbeeren machen besonders glücklich


Blaubeeren aus der Region, Blaubeeren können durch ihre Antioxidantien vor Krebs schützen


Mit uns FIT FOR FUN



Mit Möhren kannst Du Kalorien sparen


Kalorienarm - ganz gleich, wie man sie nennt, fördern die Hirnleistung


Tomaten, rot und so gesund. Vitamine A,B,C und E und reich an Lycopin


Obst in Massen, hilft beim abnehmen

Geschichten die das Leben schreibt


Und Heinrich schreibt

.

Seit über zwanzig Jahren schreibe ich diesen Blog. Die ersten Texte mußten noch in HTML geschrieben werden. Heute ist es leichter, einfacher und natürlich schneller.

Hier nutze ich die Möglichkeit uns wirksam nach außen darzustellen.

Altersbedingt ist mein Erlebnisschatz rund um das Thema Landwirtschaft und Gartenbau recht umpfangreich.  Überlieferte Geschichten von Geistern, die den Pferden des Nachts die Mähne zu Zöpfen flochten, konnte ich als Kind in der Nachkriegszeit mithören. Fernseher waren noch nicht erfunden, es wurden Gespräche geführt. Undenkbar heute.


Wir essen saisonal: im Winter regional . Wurzel- Kohlgemüse, Lauch, Feldsalat ec.


Leckere süße Früchte, statt Haribo


Spargelzeit ab Mitte April bis Ende Juni


Jeden Tag ein Apfel und Du bleibst gesund


Wir haben echte Wildkräuter und Essblüten für einen gesunden Salat


Ein Vielzahl von wilden Kräutern werden immer frisch gesammelt


Wildkräuter sind eine Spezialität von uns, Wir wissen welche essbar sind.


Fordern Sie Ihren Körper. Callanenetic - wenig Aufwand für maximalen Erfolg


Im Juni haben wir die ersten Tomaten. Die Saison beginnt.


Viele bunte und viele alte Sorten bauen wir an


Beerenfrüchte sind gut für Geist und Herz


Ein frischer Apfel hat erstaunliche Heilwirkungen. Er steckt voller Vitamine.

Fit und gesund

Fit und gesund : Wir können eine Menge unternehmen, um lange gesund zu sein. Wie geht das ?

Ware Schönheit kommt von Innen. Gesundheit ist ein Geschenk, das erarbeitet werden muß, von einem selbst !

 Die Zaubermittel finden Sie  bei uns am Wochenmarktstand.  Obst und Gemüse enthalten natürliche Vitamine und Mineralstoffe und auch weitere wertvolle Pflanzenstoffe, die Ihren Körper auf Touren und Ihre Haut in Form bringen. Bewegen Sie Ihren Körper. Callanetik ist eine schöne Form der Gymnastik. Hier werden alle Muskeln einbezogen und Ihre Seele entspannt sich. Es wird Ihnen gut tun. Dabei ist es wichtig, es regelmäßig zu tun. Nach einigen Wochen sehen Sie Erfolge, das ist nicht der Zeitpunkt, um damit aufzuhören. Für einen dauerhaften Erfolg, ist eine kontinuierliche Beibehaltung wichtig.

Das heutige Leben in den wohlhabenden Industrieregionen beschert uns Zivilisationskrankheiten wie Krebs, Diabetis, Herz- Kreislaufprobleme oder Fettleibigkeit, die es in Dritten Welt so nicht gibt. Es lohnt sich darüber nachzudenken, warum das so ist. Wir haben doch die Bildung, die Möglichkeiten uns zu informieren. Nutzen wir dieses doch. Das es schwierig ist, zu sortieren, was wirklich wichtig ist oder was dazu dient, Profite für gewisse Konzerne zu erwirtschaften, das ist schwer zu erkennen. Es erfordert Hintergrundwissen und ständiges Hinterfragen.

Dabei kann es doch so einfach sein. Sie sollten es zulassen, wenn Ihr Verstand, Ihr Gewissen, oder Ihr Mißtrauen Ihnen sagt : Halt ! Oder Go !

Wir vom Hof Harwege, können nur Hilfestellung geben. Urteilen, was für Sie gut ist, müssen Sie selbst. Eine Fülle von Informationen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung. Erfahrungen, die wir gesammelt haben, können Sie von uns erfahren.

Verfeinern wir gemeinsam diese Erfahrungen und Informationen.

Wir vom Hof Harwege, produzieren noch eigenes Obst und Gemüse. Weil wir sicher gehen wollen. Wir wissen woher das Saatgut stammt. Wir wissen wie die Pflanzen gewachsen sind und was sie erfahren haben, bis zur Reife. Dieses Wissen haben wir. Damit können wir sicher auftreten und 100prozentig dafür einstehen.  Essen bedeutet für uns, Lebensmittel zu sich zu nehmen, die das Wort Lebensmittel auch verdient haben.

 Beauty-Food    Essen Sie sich schön!

 Ein Thema, das viele bewegt. In der Jugend ist es noch einfach, seine Schönheit zu bewaren. Schwieriger wird es mit zunehmendem Alter. Gezeichnet vom täglichen Alltagsstress, den Ess- Sünden oder gelegentlichen Beschwerden, sucht der Eine oder Andere nach einem Ausgleich. Wie erhalte ich möglichst lange mein Gefühl von Jugendlichkeit. Mehr noch ,wie erhalte ich mein jugendliches Aussehen. Wer schon verstanden hat, das er die Kalorien, die er täglich gegessen hat auch verbrauchen muß, braucht sich keine Gedanken darum machen, das er übergewichtig wird. 

 Wer dann einen Schritt weitergeht und weiterdenkt und überlegt. Was habe ich alles an chemischen Zutaten über das Essen zu mir genommen ? Wo sind die diese Dinge geblieben? Habe ich sie ausgeschieden oder wurden sie in meinen Knochen oder dem Fettgewebe eingelagert? Es kann Jahre dauern, bis die Aufnahme von Dioxin, in Ihrem Körper zu Ausdruck kommt. Eine Umkehr gibt es für dieses Gift ebensowenig wie die Einlagerung von Schwermetallen. Die Dinge kriegen Sie nicht mehr aus Ihrem Körper. Vielleicht erinnern Sie sich noch an die Amalganfüllungen. Von Zahnärzten und Krankenkassen über Jahrzehnte angewendet und als gut befunden. Bis diese Quecksilberverbindung dann endlich verboten wurde, hat es viele Anstrengungen bedurft. Parallelen könnte ich ziehen, in Hinsicht auf die konventionelle Landwirtschaft und dem bydynamischen Anbau. Wer hier anfängt zu recherieren und hinterfragt, wo sind die jährlich verbrachten Pestiziede geblieben? Bekommt die Antwort: im konventionellem Anbau. 

Tauchen wir nun in die Welten von Beauty-Food ein. Das Bio besser ist, wird von Experten nicht mehr bestritten. Tausende von Produkten stehen im Bio-Segment zur Verfügung. Vom Gummibärchen bis zum Wellnessdrink ist alles verfügbar. Selbst das Gläschen Champagner gibt es. Doch zu einer ausgewogenen Ernährung gehört mehr. Erinnern wir uns noch einmal.  Die Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen, sollen uns nicht nur ein Sättigungsgefühl vermitteln, sondern wir möchten sie genießen. Für diese Warnehmung brauchen wir auch eine angemessene Zeit. Je mehr Zeit wir mit der Aufnahme der Speise verbringen, um so weniger benötigen wir. Unser Magen ist in dieser Hinsicht sehr langsam. Er braucht Zeit unserem Gehirn zu sagen, wie hungrig oder wie gesättigt wir sind.  Einfache Regeln, wenn wir sie beachten klappt´s mit dem Genuss und mit unserer umwerfenden Ausstrahlung.

Heiß auf was Süsses? Wie oft kommt das vor?  Oft ?

Wie wäre es mit Trauben? Sie stillen den Heisshunger. Wobei es wertvolle Nebeneffekte gibt. Blaue Trauben reinigen gleichzeitig den Körper und stärken die Gefäße. Ähnliche positive Effekte gibt es bei den Trockenfrüchten: Datteln, Pflaumen, Aprikosen oder Cranberrys. Gummibärchen heissen bei uns BioBärchen. Sie sind fettarm und super fürs Bindegewebe, weil viel Gelantine drinsteckt. Salz dagegen ist so schädlich, das es Dellen an Oberschenkel und Po fördert. Dagegen sollten Sie würzen, mit frischen Kräutern und Chili, das schmeckt und unterstützt die Fettverbrennung. Das wichtige Beauty-Vitamin, Vitamin A, bezieht sich auf Haut und Schleimhäute. Wir finden es in Möhren und Avocados. Vollkornbrot, Milch oder Hülsenfrüchte enthalten B-Vitamine, die ebenfalls die angegriffene Haut oder Haarausfall entgegenwirken. Das Vitamin C in natürlicher Form gibt es reichlich in Paprika, Broccoli oder im verpönten Sauerkraut. Dieses Vitaminchen sorgt ebenfalls für festes Bindegewebe und gehört zu den Antioxidantien.  Wahre Helden im Kampf um Falten.

Nun zu den Beauty-Favoriten

Als Beauty-Favorit ist die Tomate unschlagbar. 13 Vitamine, 17 Meneralstoffe plus Lycopin, ein Top-seller unter den Antioidantien. Die volle Wirkung entsteht durch den Kochvorgang. So bekommen Sie mit Tomatensaft, -soße, -mark,- ketchup das Lycopin in der am besten verfügbaren Form.  

Biotin  Vitamin H : Das Schönheits- Vitamin

Biotin stärkt Ihr Nervensystem. Es sorgt auch dafür, das Ihre Fingernägel nicht so schnell abbrechen, auch wenn diese etwas länger werden sollten. Und ! Schöne, gesunde Haare bekommen Sie. Ihre Haut trocknet nicht so sehr aus. Der Feuchtigkeitshaushalt reguliert sich, auch ohne das Sie regelmäßig zur Tages- oder Nachtcreme greifen müssen. Den verdammten Labello können Sie getrost vergessen. Er besteht aus Mineralöl ( Erdöl) und macht Ihre Lippen süchtig nach noch mehr Fett. Aber nicht nur das. Es ist hilfreich und unterstützend bei der Bildung von männlichen Geschlechtshormonen. Also ganz wichtig für Menschen, die sich noch Kinder wünschen, oder nur Lust verspüren möchten.

Dieses Schönheits- Vitamin ist enthalten im Obst, in der Milch, in Soja oder in Champignons. Die Kochverluste betragen nicht einmal 20 Prozent.

Eine Unterversorgung mit Biotin,wirkt sich auf die Psyche aus. Depressionen stellen sich ein, die bei längerer Dauer chronisch werden. Also vorsicht. Ebenfalls kann es zu einer Abwehrschwäche führen. Sie werden leicht müde oder schlagen sich ständig mit irgendwelchen Krankheiten herum.

Es ist so wichtig, eine ausgewogene Ernährung zu haben. Natürliche Nahrungsmittel bieten den besten Schutz.

 ! Der SonnenschutzFaktor !

Wer die Absicht hat, in späteren Jahren auch noch gut auszusehen, hier mein Rat. Eine längjährige Beobachtung meiner Mitbürger, hat  meine Erkenntnis verfestigt, das uns Nordeuropäer die übermäßige Sonnenbestrahlung auf nackter Haut nicht bekommt. Von den Personen, die sich jede freie Minute in die Sonne legen und wunderbar braun werden, veränderte sich die Optik. Die Haut ab dem 40. Lebensjahr nahm die Gestalt einer Zieharmonika an. Falten, Falten und noch mehr Falten. Ja, und was die Sonne im Sommer nicht schaffte, erledigte die Sonnenbank/ Solarium im Winter. Zusätzliche Melanome, sprich Hautkrebs, schädigen die Haut. Diese Aspekte möge sich der eine oder andere Leser doch zu Herzen nehmen. Glücklicherweise nimmt der Boom der Sonnebänke ab. Sie sind wie jede Modeerscheinung nicht mehr so augenscheinlich. Doch die Sehnsucht der Deutschen, in Spanien den Urlaub am Strand oder am Pool zu verbringen, ist ungebrochen. Leider.

 

Beautyful - einfach beautyful