Roggen-Kräuter-Auflauf: Hof Harwege - Ihr demeter - Spezialist für Bioprodukte

Suchen & Finden

Roggen-Kräuter-Auflauf

Zutaten

250 g Roggen
1/2 l Wasser
1 Gemüsebrühewürfel
1 TL Basilikum
1 TL Thymian
1 TL Oregano
1 Bund Petersilie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Tomaten
100 g geriebener Käse
2 Becher Joghurt
Kräutersalz
Pfeffer
2 Eier

Zubereitung

Der Roggen muss über Nacht weichen.

Den Roggen waschen und über Nacht in 1/2 l Wasser weichen lassen.

Am nächsten Morgen den Roggen mit dem Einweichwasser zusammen mi dem Brühwürfel, dem Thymian, dem Basilikum und Oregano aufkochen und auf kleiner Stufe 1 Stunde köcheln lassen.

Die Zwiebel würfeln, Petersilie kleinschneiden und die Tomaten achteln.

Alles zu dem fertig gekochten Roggen geben und zusammen mit der Hälfte des Käses verrühren.

Mit der zerdrückten Knoblauchzehe würzen.

Das Ganze in eine gefettete Auflaufform geben.

Den Joghurt mit den Eiern und dem Käse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Auflauf geben.

Im Backofen auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen.

Diese Produkte können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen


Zwiebeln (gelb)

Sie sind appetitanregend und verdauungsfördernd, stärken die Herztätigkeit und senken den Blutzucker.


Knoblauch

Die Wirkstoffe im Knoblauch helfen Herz-Kreislauf-Probleme zuvermeiden.
Sie sind ausgesprochen gut bei Entzündungen, wirkendesinfizierend, krampflösend und reinigen das Blut.


Tomaten, Strauchtomaten

Strauchtomaten enthalten  Vitamin A, B1, B2, C, E, Niacin, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mineralstoffe, besonders Kalium und Spurenelemente.


Naturjoghurt

Joghurt Natur 3,7 % Fett