Arabischer Bulgur- (Couscous-)salat: Hof Harwege - Ihr demeter - Spezialist für Bioprodukte

Suchen & Finden

Arabischer Bulgur- (Couscous-)salat

Zutaten

Bulgur oder Couscous 150
Gemüsebrühe 500ml
Knoblauchzehe 1
rote Chilischote 1
Sonnenblumenöl / Olivenöl 1EL
Balsamicoessig weiß 1EL
Zitronensaft 1EL
Schwarzer Pfeffer
Tomate 500g
Zwiebel (gelb) 1
Petersilie ½ Bund

 

Zubereitung

Den Bulgur (Couscous) unter kaltem Wasser spülen und anschließend mit der Gemüsebrühe aufkochen und 20-30 Minuten kochen und ausquellen lassen.

Dressing:
Knoblauch und Chili fein hacken, mit Sonnenblumenöl (Olivenöl) etwas Pfeffer und Balsamicoessig, Petersilie, Zitronensaft verrühren.

Die Tomaten waschen, klein schneiden und zum Dressing geben. Anschließend den erkalteten Bulgur (Couscus) unterheben.

Zwiebel fein hacken und zum Salat geben

30 Minuten ziehen lassen.

 

Diese Produkte können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen


Knoblauch

Die Wirkstoffe im Knoblauch helfen Herz-Kreislauf-Probleme zuvermeiden.
Sie sind ausgesprochen gut bei Entzündungen, wirkendesinfizierend, krampflösend und reinigen das Blut.


Tomaten, Strauchtomaten

Strauchtomaten enthalten  Vitamin A, B1, B2, C, E, Niacin, sekundäre Pflanzenstoffe sowie Mineralstoffe, besonders Kalium und Spurenelemente.


Zwiebeln (gelb)

Sie sind appetitanregend und verdauungsfördernd, stärken die Herztätigkeit und senken den Blutzucker.