Pilz-Cashew-Pesto: Hof Harwege - Ihr demeter - Spezialist für Bioprodukte

Suchen & Finden

Pilz-Cashew-Pesto

Zutaten

  • 100g Cashew-Kerne
  • 500g gemischte Pilze
  • 25ml Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 3-4 TL brauner Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Cashew-Kerne fein hacken und in der Pfanne ohne Öl rösten. Pilze in feine Scheiben schneiden und mit Olivenöl und kleingehacktem Knoblauch dünsten bis alle Flüssigkeit verkocht ist. Cashew-Kerne hinzugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Passt sehr gut zu Nudeln oder Ciabatta mit Tomatensalat oder Feldsalat. Statt Cashews können auch wie beim klassischen Pesto Pinienkerne verwendet werden.

Diese Produkte können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen


Champignons, Stein

Steinchampignon für Salate, Rohkost und zum Kochen + Braten zu empfehlen.

Champignons sind kalorienarm.
In 100 g stecken nur ca. 24 kcal.

Zudem enthalten sie noch Eiweiß mit essentiellen Aminosäuren, Vitamin K, D, E und B, Niacin, Kalium und Eisen sowie Zink.


Knoblauch

Die Wirkstoffe im Knoblauch helfen Herz-Kreislauf-Probleme zuvermeiden.
Sie sind ausgesprochen gut bei Entzündungen, wirkendesinfizierend, krampflösend und reinigen das Blut.

Passt gut zu...


Feldsalat

Feldsalat schmeckt sehr aromatisch. Einige Varietäten erinnern im Geschmack an Haselnuss. Andere Namen: Rapunzel, Nüssli, Ackersalat


Spaghetti Gustoni

Gustoni, Hartweizen Spaghetti